Datenschutz

Mathias Spieß Baudienstleistungen (MSB) ist dem Schutz der Persönlichkeitsrechte verpflichtet. Daher beantworten wir in dieser Datenschutzerklärung die wichtigsten Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


Diese Datenschutzerklärung betrifft die Webseiten von MSB.


Die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist Mathias Spieß.


Welche Datenschutz-Rechte habe ich?
Recht auf Auskunft. Welche Daten werden von Ihnen werden gespeichert.
Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung oder Datenübertragung. Dies erfolgt bei gesetzlicher Zulässigkeit soweit dies im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist. Falls für Daten, deren Löschung Sie verlangen, eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, ist eine Löschung nicht möglich.
Recht, der Datennutzung zu widersprechen.
Recht, eine Beschwerde direkt an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu senden.
Widerspruchsrecht: Sie können eine erteilte Einwilligung uns gegenüber für die Zukunft widerrufen.


Wer ist mein Ansprechpartner rund um das Thema Datenschutz?
Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Anträge auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung richten Sie gerne an:
Per E-Mail: info@spiess-baudienstleistungen.de
Per Post:
Mathias Spieß
Bernhard-Uhde-Str. 1
31137 Hildesheim


Welche Daten werden von mir verarbeitet?
Wenn Sie unsere Website aufrufen, speichern wir aus technischen Gründen bestimmte Daten. Diese Daten verwenden wir dazu, unsere Webseiten technisch zu verwalten und zu aktualisieren.
Folgende Daten werden beim Aufruf unserer Seite erhoben und gespeichert:
Datum und Dauer Ihres Besuchs, die von Ihnen genutzten Webseiten, Erkennungsdaten des von Ihnen verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.
Zudem werden über ein so genanntes Logfile ggf. weitere Daten erhoben. Jedes Mal, wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder wenn Sie dort eine Datei abrufen, werden Daten in Logfiles gespeichert.
Diese Daten werden über Logfiles protokolliert:
die IP-Adresse Ihres Rechners, Authentifizierungsfelder, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Zugriffsmethode, Inhalt des HTML-Aufrufs, Statuscode des Webservers und Angaben über den eingesetzten Browser und Ihr Betriebssystem.
Darüber hinaus verarbeiten wir grundsätzlich die personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zukommen lassen. Das kann zum Beispiel im Rahmen eines Vertrags, der Bearbeitung Ihrer Anliegen oder bei Ihrem Login geschehen. Siehe hierzu auch:  Zu welchen Zwecken werden meine Daten genutzt?

 

Werden Cookies genutzt?
MSB möchte sein Webangebot stetig für Sie verbessern. Daher verarbeiten wir Informationen über die Besucher unserer Webseiten. Dazu setzen wir verschiedene Arten von sogenannten Cookies ein.
Was sind Cookies?
Mithilfe eines Cookies kann ein Webserver auf Ihrem Computer Textinformationen (z. B. eine eindeutige ID) hinterlegen. In der Regel werden Cookies verwendet, damit Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseiten wiedererkannt werden. Cookies werden entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder anwenderseitig erzeugt. Die Cookie-Informationen werden lokal auf Ihrem Rechner gespeichert. Diese haben jedoch nur einen begrenzten Gültigkeitszeitraum.
Kann ich die Webseiten auch ohne Cookies nutzen?
Sie können unser Webangebot auch ohne Cookies nutzen. Da über Cookies aber auch Webinhalte gesteuert werden, müssen Sie, wenn Sie diese Funktion deaktivieren, mit einer eingeschränkten Darstellung der jeweiligen Seite oder einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen. Auch auf verlinkten Seiten kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie zuvor darauf hinweisen können.

 

Welche Analyse- und Marketing-Tools werden genutzt?
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch Informationen zur Nutzung der Website gesammelt. Die Informationen sind wichtig für uns. Denn nur so können wir herausfinden, welche Inhalte unserer Websites für Sie interessant sind, und wie wir unser Angebot in Zukunft für Sie noch besser gestalten können. Hierzu verwenden wir folgende Tools.

 

Zu welchem Zweck werden meine Daten genutzt?
MSB erhebt und verarbeitet Ihre Daten ausschließlich zu vorab definierten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten grundsätzlich nur, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. 
Weitere Informationen über die Speicherung, Verarbeitung und den Zweck der jeweiligen Erhebung finden Sie nachfolgend sowie gegebenenfalls zusätzlich in den Nutzungshinweisen der einzelnen Webangebote.
Kontaktaufnahme
Sie haben unser Kontaktformulare genutzt, um z.B. Informationen, etwa über eine Dienstleistung von MSB, anzufordern? Ihre im Formular angegebenen Daten nutzen wir grundsätzlich um Ihr Anliegen zu bearbeiten.
Optimierung der Website
Wir wollen unsere Website für Sie immer noch ein bisschen besser machen. Dazu setzen wir auch verschiedene Webanalyse-Tools ein, die uns Antworten auf bestimmte Fragen liefern, zum Beispiel: Welche unserer Seiten haben Sie besucht? Welche Links haben Sie angeklickt? Eine Liste dieser Tools finden Sie unter dem Punkt Welche Analyse- und Marketing-Tools werden genutzt?
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf dem berechtigten Interesse zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website und Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität.

 

Werden meine Daten weitergegeben?
Um Ihre Daten technisch zu verarbeiten, bedient sich MSB teilweise externer Dienstleister. Möglicherweise übertragen und verarbeiten diese Ihre Daten außerhalb des Landes. Es werden gesetzliche Erfordernisse bedient (zum Beispiel werden Daten an Subunternehmer gegeben oder Rechnungsdaten an den Steuerberater und auch an das zuständige Finanzamt gemeldet).

 

Wann werden meine Daten gelöscht?
MSB speichert personenbezogene Daten, ausschließlich so lange, wie sie benötigt werden, bzw. gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Welche Plug-Ins werden genutzt?
Neben seinem Webseitenangebot unterhält MSB auch Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen. So kommunizieren wir mit unseren dort aktiven Kunden, Interessenten und Online-Besuchern (Nutzer). Hierbei können Daten der Nutzer auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Es können sich Risiken für Nutzer durch die erschwerte Durchsetzung Ihrer Rechte ergeben. Häufig werden die Daten der Nutzer zu Marktforschungs- und Werbezwecken verarbeitet und können aus dem Nutzungsverhalten und den sich daraus ergebenen Interessen Nutzerprofile erstellt werden. Auf der Basis dieser Nutzerprofile können Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen gesetzt werden, die den Interessen der Nutzer entsprechen sollen.  In den Nutzungsprofilen werden auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert.
LinkedIn
Auf unserer Website sind zudem Plug-Ins von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, (nachfolgend “LinkedIn”) eingebunden. Sie erkennen diese Plug-Ins am LinkedIn-Logo.
Besuchen Sie unsere Webseiten, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erfährt, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
MSB nutzt außerdem einen „Empfehlen“-Button für LinkedIn. Klicken Sie diesen Button an, werden Sie aufgefordert, sich bei LinkedIn anzumelden. Nur in diesem Fall wird ein Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Sind Sie bereits bei LinkedIn eingeloggt und klicken auf den Button? Dann wird diese Information an Ihr Profil übermittelt. Andere Nutzer können dann ggf. sehen, dass Sie unsere Seite empfehlen. Klicken Sie nicht auf den Button oder sind Sie nicht eingeloggt, wird kein Cookie auf Ihrem Rechner platziert.
Besuchen Sie eine Seite mit „Empfehlen“-Button, wird die gekürzte IP-Adresse übermittelt. Die IP-Adresse ist dann anonymisiert, sodass keine Rückschlüsse auf Ihren Rechner oder Sie als Benutzer möglich sind.
 Informationen zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy
LinkedIn ist gemäß dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet somit eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
Der Datenerfassung durch LinkedIn können Sie unter  https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out widersprechen.

 

Änderung der Datenschutzerklärung
Dies ist die Datenschutzerklärung Version 2.0 Stand 04/2020.
MSB kann die Datenschutzerklärung jederzeit aktualisieren.
Überarbeitete Versionen werden ebenfalls veröffentlicht. Eine Zweckänderung bei der Verwendung bereits gespeicherter Daten ist damit nicht verbunden. 
Alle Informationen, die auf unseren Webseiten enthaltenen sind, haben wir mit großer Umsicht sorgfältig geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

 

Webseiten Dritter
MSB verweist durch Links auch auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit übernehmen. Auch gilt die Datenschutzerklärung von MSB nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Für die Datenschutzerklärungen oder den Inhalt anderer Webseiten ist MSB nicht verantwortlich.

 

Adresse

Bernhard-Uhde-Straße 1

31137 Hildesheim

Germany

Kontakt

Fax 05121 - 924 169

©2020 Mathias Spieß Baudienstleistungen